Anträge

Anträge
Anträge

Der öffentliche Raum als Garten für jedermann

Der Rat möge beschließen,

die Stadt Münster unterstützt die Idee von „Urban Gardening“, indem sie interessierten bürgerschaftliche Initiativen und Gruppen entsprechende Flächen zur Verfügung stellt, die aus Sicht der Stadt zukünftig unter anderem gut für „Urban Gardening“ genutzt werden können....

Anträge
Anträge

Park-and-Ride am Hiltruper Bahnhof ausbauen

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, ein Konzept für eine ausreichende Anzahl von Park-and-Ride-Parkplätzen am Bahnhof Hiltrup zu erstellen, die dazu nötigen Gespräche mit dem Zweckverband, der Bahn und den Grundstückseigentümern zu führen und den politischen Gremien hierüber zu berichten. Auch...

Anträge
Anträge

Verkehrsforum – den ÖPNV von morgen heute vorbereiten

Der Rat möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Münster, dem ZVM, dem NWL, der Fachhochschule und Universität ein an die Politik und Öffentlichkeit ge-richtetes Verkehrsforum über Zukunftsszenarien der ÖPNV-Mobilität in Münsterland zu...

Anträge
Anträge

Breitbandversorgung strategisch planen und voranbringen

Der Rat möge beschließen:

1. Die Verwaltung stellt den aktuellen Sachstand zum Ausbau der

Breitbandversorgung in Münster mit mehr als 50Mbit/s, aufgeteilt nach

Stadtbezirken und im Vergleich zu anderen strukturell vergleichbaren Städten in

NRW (Aachen, Bonn, Bielefeld) dar.

2. Die Verwaltung...

Anträge
Anträge

Gemeinwohlökonomie in der Stadt Münster stärken

Der Rat möge beschließen:

 

1.      Die Verwaltung wird beauftragt, das Konzept der Gemeinwohlökonomie in einem Bericht aufzubereiten und über Handlungsansätze in Münster und dem Münsterland zu berichten.

2.      Die Verwaltung wird weiter beauftragt, ein Konzept mit möglichen Handlungsansätzen...

Anträge
Anträge

Entwicklung eines Qualitätsmanagements für Sprachkurse für Flüchtlinge

Der Rat möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt ein Instrument zu entwickeln, das alle in Münster angebotenen

Sprachkurse für Flüchtlinge und Migranten evaluiert und diese im Hinblick auf ihre Qualität,

Wirksamkeit und Nachhaltigkeit einschätzt. Dazu werden zielgerichtet der Status quo...

Anträge
Anträge

Ein Update für digitale Infrastruktur in Gewerbegebieten

Der Rat möge beschließen:

Die Stadtwerke Münster werden beauftragt, Gewerbegebiete in Münster im Zuge ihrer Glasfaser-

Ausbaustrategie mit Priorität zu versorgen. Dazu ist die aktuelle Bedarfsermittlung der IHK bei ihren

Mitgliedsunternehmen auszuwerten.

 

Begründung:

Hochgeschwindigkeitsnetze...

Anträge
Anträge

Dortmund-Ems-Kanal Ausbau Resolution

Antrag an den Rat Nr. A-R/0090/2017

Ratsantrag zur sofortigen Beschlussfassung

Zügiger Ausbau des Dortmund-Ems-Kanals im Bereich der Stadtstrecke Münster

Resolution:

Der  Rat  der  Stadt  Münster  fordert  von  dem  am  Ausbau des  DEK  beteiligten  Bun-desministerium  für  Verkehr  und ...

Anträge
Anträge

05.12.2017 Antrag Ein Musikcampus für Münster

Ein Musikcampus für Münster – Perspektiven für das Martiniviertel

 

Der Rat möge beschließen:

  1. Der Rat begrüßt die Initiativen zur städtebaulichen Entwicklung und strukturellen Aufwertung an den Standorten Hittorfstraße (Musikcampus)
    und/oder Hörster-Parkplatz.
     
  2. Der Rat beauftragt die...
Anträge
Anträge

Für Ehrenamt und Brauchtumspflege: Vereine von Sicherheitskosten entlasten

1. Der Rat appelliert an die Landesregierung, Veranstalter von finanziellen Sicherheitsaufwendungen

durch eine Kostenbeteiligung und eine Stärkung der Polizeibehörden zu entlasten.

 

2. Der Rat der Stadt Münster möge beschließen:

 

a. zur Kostendeckung für polizeilich oder ordnungsbehördlich...

Anträge
Anträge

SCHNELLER - BESSER – SICHERER

Der Rat der Stadt Münster möge beschließen:

 

Zur Beschleunigung bei Baugenehmigungen – insbesondere für die dringend benötigten Häuser und

Wohnungen – werden zusätzlich im Stellenplan zwei Stellen für Architekten/Ingenieure im Amt 63

eingerichtet.

 

Begründung:

 

Münster ist als wachsende...

Anträge
Anträge

Kind- und jugendbezogene Armutsprävention

Für den Ausbau der Stadtteilkoordination (Mitte plus 0,25 VZÄ / West plus 0,25 VZÄ /Ost plus 0,25 VZÄ) werden Mittel in Höhe von 52.500 € in den Haushalt 2018 ff eingestellt.

Für alle Maßnahmen, die nachfolgend aufgeführt und beziffert sind, werden Haushaltsmittel in einer Gesamthöhe von 236.500 € ...

Anträge
Anträge

Qualitätsoffensive: Die gute (offene) Ganztagsschule

Für die Freistellung weiterer Koordinationsfachkräfte an Schulen mit 5 und 6 Gruppen werden ab dem Schuljahr 2018/2019 (1.8.2018) folgende Mittel in den Haushalt eingestellt:

 

Freistellung von 13 Koordinationsfachkräften an Schulen mit 5 Gruppen bzw. 6 Gruppen

2018 (anteilig ab 01.08.2018)...

Anträge
Anträge

Kindertagespflege angemessen bezahlen

 

Bezug: Trägerantrag Münsteraner Tageseltern/ Tagesmütter im Geistviertel

 

Der Rat beschließt:

 

Die Eingewöhnungszeit in der Kindertagespflege wird analog der Eingewöhnungszeit in Kindertageseinrichtungen finanziert. Dafür werden in den Haushalt 2018 125.000 € und für die Folgejahre jeweils...

Anträge
Anträge

FAMILIENFREUNDLICHE KOMMUNE - FAMILIENFREUNDLICHE TARIFE

Der Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien / Rat möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt:

 

  1. nach einer umfassenden Bestandsaufnahme aller gebührenpflichtigen städtischen
    Freizeit- und Kulturangebote Vorschläge zur Verbesserung von familienfreundlichen Eintrittstarifen wie...
Anträge
Anträge

Masterplan Genossenschaftliches Wohnen

Bündnis 90/Die Grünen/GAL                                 CDU

Ratsfraktion Münster                                              Ratsfraktion Münster

 

Ratsantrag                                                       10. Oktober 2017

 

Gemeinschaftsorientiertes und Genossenschaftliches Wohnen...

Anträge
Anträge

Sozialraum Bahnhof

Bündnis 90/Die Grünen/GAL                          CDU

Ratsfraktion Münster                                       Ratsfraktion Münster

 

Ratsantrag                                                       10. Oktober 2017

Sozialraum Bahnhofsquartier stärken: Sicherung des Interessenausgleichs und...

Anträge
Anträge

Emissionsfreien ÖPNV in Münster voranbringen

Der Rat möge beschließen:

Münsters ÖPNV wird vollständig und spätestens bis zum Jahr 2030 vollständig auf emissionsfrei fahrende Busse mit E-Antrieb umgestellt. Dazu werden Stadt und Stadtwerke Münster beauftragt,

1. ihre gemeinsamen Anstrengungen bei der sukzessiven Ausrüstung der städtischen...