Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
   
15.05.2018
Gutes Lernklima
Gratulation an das Annette-Gymnasium

Ratsfrau Angela Stähler, Vorsitzende des Schulausschusses und stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende, hat dem städtischen Annette-Gymnasium zum zweiten Platz beim Deutschen Schulpreis gratuliert. Die mit 25.0000 Euro dotierte Auszeichnung erhalte die Schule, weil sie sich erfolgreich um die Förderung individueller Begabungen kümmere. „Am Annette-Gymnasium herrscht ein gutes Lernklima“, so Frau Stähler.



14.05.2018
Katholikentag stärkt Münster
Weber: Diskussion um städtischen Zuschuss wirkt im Nachhinein noch kleinkarierter

Münster hat sich nach Ansicht des CDU-Ratsfraktionsvorsitzenden Weber als erstklassige Gastgeberstadt für den Katholikentag unter dem Motto „Suche Frieden“ gezeigt. „Diese Veranstaltung mit ihrer Menschenfreundlichkeit und ihren klaren politischen Aussagen hat vorzüglich zur Friedensstadt Münster gepasst und ist für die Stadt eine starke Werbung gewesen“, so Weber, „die Diskussion um den städtischen Zuschuss wirkt im Nachhinein noch kleinkarierter, als sie es immer war.“



14.05.2018
CDU will mehr WLAN-Hotspots in Münster
Teilnahme an EU-Programm soll Außenstadtteile fördern

Die CDU-Ratsfraktion will mehr leistungsfähige WLAN-Hotspots. Deshalb soll die Stadt Mittel aus dem EU-Förderprogramm WiFi4EU beantragen. Die EU-Kommission will mit der am 15. Mai beginnenden Initiative den öffentlichen Raum mit kostenfreiem, schnellem Internet versorgen.  Bis zu 8.000 Kommunen können Gutscheine in Höhe von je 15.000 Euro für die Geräte- und Installationskosten eines WLAN-Hotspots beantragen. Hierfür stehen 120 Millionen Euro bereit. Im Gegenzug müssen die Kommunen drei Jahre lang die Kosten für Wartung und Betrieb der Geräte übernehmen sowie eine Internetverbindung bereitstellen. Bei einem positiven Bescheid sollen nach den Vorstellungen der CDU vor allem auch die Außenstadtteile mit WLAN-Hotspots versorgt werden, so Ratsherr Jens Heinemann.



   
Suche
     




Ihre Ansprechpartner
Suchen Sie zu einem Thema den passenden Ansprechpartner?

Wählen Sie bitte aus folgenden Themen aus, was Ihrem Anliegen am nächsten kommt.

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | © CDU-Ratsfraktion Münster | Realisation: Sharkness Media | 0.00 sec. | 91445 Views