Presse

Presse
Horst-Karl Beitelhoff
Presse

Wolbecks „Fußballverrückte“ bekommen Kunstrasenplatz

Beschlüsse dazu fallen Anfang 2016 – Baubeginn im Sommer

„Das ist eine Nachricht, die Wolbecks Sportler freut und für die wir uns lange eingesetzt haben.“ Mit diesen Worten kommentierte CDU-Ratsherr Horst-Karl Beitelhoff die jüngste Nachricht aus dem städtischen Sportamt, dass im Sommer 2016 ein...

Presse
Presse

Kein Stillstand in Gievenbeck und Gremmendorf

Konversion der ehemaligen Kasernen geht trotz Flüchtlingsunterkunft weiter

Die Stadtentwicklung in Gievenbeck und Gremmendorf auf den ehemaligen Kasernenflächen wird weiter vorangetrieben, auch wenn derzeit die früheren Militärstandorte als Flüchtlingsunterkünfte genutzt werden. Darauf haben die...

Presse
Frank Baumann
Presse

Windenergie: Weder Wildwuchs noch Beeinträchtigung von Wohnraum

Häger und Sprakel verschont – Rat wird am 16. Dezember Zonen beschließen

Die CDU setzt sich im Rat der Stadt für klar definierte Gebiete ein, in denen in Münster Windmühlen zur Stromgewinnung errichtet werden dürfen. „Damit bekommt die Windenergie den vorgeschriebenen Raum und es ist...

Presse
Presse

„Keine offenen Sachfragen mehr zum Hafen-Center“

Weber: Projekt darf am Ende nicht scheitern

Zum Hafen-Center gibt es nach Ansicht des CDU-Fraktionsvorsitzenden Stefan Weber keine offenen Sachfragen mehr. Konsequenterweise habe der Bebauungsplan im ‪‎Planungsausschuss‬ des Rates in dieser Woche eine Mehrheit gefunden.

„Jetzt ist auch die...

Presse
Markus Lewe und Stefan Weber
Presse

Weber: Geringerer Haushaltsfehlbetrag kein Grund zur Entwarnung

Nur noch 32 statt 46 Mio. Euro – Land überweist Bundesmittel für Flüchtlinge

Die Stadt Münster muss nach Einschätzung des CDU-Fraktionsvorsitzenden Stefan Weber nur noch mit einem Defizit von 32 statt 46 Mio. Euro für das kommende Jahr rechnen. Das Land Nordrhein-Westfalen sei endlich bereit, die...

Presse
Presse

Radweg am Hessenweg kann früher gebaut werden

CDU setzt sich für vorgezogenen Baubeginn 2017 ein

Neue Chance für einen früheren Bau des Radweges am Hessenweg in Münsters Osten: Die CDU-Fraktion will dafür im städtischen Haushalt 2016 bereits 1,35 Mio. Euro bereitstellen, so dass der Bau nicht erst 2019 beginnen muss. „Die Dringlichkeit ist...

Presse
Stefan Weber_roter Schlips
Presse

„Machttaktische Spielchen mit der CDU nicht zu machen“

Weber: Hafen-Center entscheidungsreif – Alle Sachfragen geklärt – Warnung an die SPD


Münster – Die Entscheidung für das Hafen-Center ist nach Ansicht der CDU-Fraktion längst reif. „Die CDU steht fest und entschlossen dazu, das Projekt jetzt zu beschließen“, sagte Vorsitzender Stefan Weber nach der...

Presse
Presse

„Leuchtturm gelebter Vielfalt“

CDU lobt „Gutes Morgen Münster“ – Ehrenamtlicher Einsatz der Münsteraner vorbildlich

Einen wichtigen Schritt für die Weiterentwicklung ehrenamtlicher Arbeit in Münster ist für die CDU-Ratsfraktion die Aktion „Gutes Morgen Münster“ mit bisher 311 Projekten und 27 als zukunftweisend ausgezeichneten...

Presse
Presse

Flüchtlingsaufnahme belastet städtischen Haushalt noch mehr

Weber: Sprunghafte Kitaplatz-Nachfrage – „Wünsch-dir-was-Etat geht nicht“

„Für Wünsch-dir-was-Spiele ist im Haushalt der Stadt nicht der geringste Platz.“ So kommentiert CDU-Fraktionsvorsitzender Stefan Weber die aktuelle politische Entwicklung vor Verabschiedung des städtischen Etats 2016 Mitte...

Presse
Stefan Weber seite
Presse

CDU will mit Grünen Haushalt 2016 verabschieden

Weber: Aber keine Entscheidung über Mehrheitsbündnis im Rathaus für die Wahlperiode bis 2020

Die CDU-Fraktion hat ihren Willen bekundet, gemeinsam mit der Fraktion der Grünen im Rat den Haushalt 2016 der Stadt Münster zu verabschieden. Bei den Gesprächen der Fachpolitiker seien in der vergangenen...

Presse
CDU draußen
Presse

Gastronomie und Wohnen unter einen Hut bekommen

CDU-Fraktion lädt zu Bürgergespräch am 23. November

Wie eine lebendige Hochschulstadt vielfältige Gastronomie und Wohnbedürfnisse von Anliegern unter einen Hut bekommen kann, will die CDU-Ratsfraktion klären. Sie lädt deshalb zu einem öffentlichen Gespräch ins Rathaus ein am Montag, 23. November,...