Elternbeiträge zurückzahlen

Weber: Beitragsrückerstattung in Kitas angemessen

 

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Stefan Weber hält es für richtig, dass die Beiträge der Eltern für die von der Corona-Schließung betroffenen städtischen Kindertagesstätten in angemessener Weise zurückgezahlt werden. „Die Beitragsrückerstattung ist eine örtliche Aufgabe, bei der anständigerweise nur noch über den Umfang zu diskutieren ist", so Weber. Diese Haltung hatte die CDU auch bei zurückliegenden Kita-Streiks eingenommen und im Rat der Stadt durchgesetzt. Noch bevor am Montag (16. März) die erste Kita geschlossen wurde, um den Seuchenzug zu bremsen, hatte es erste Anfragen nach der Rückerstattung gegeben.