Wenigstens den Wochenmarkt retten

CDU-Fraktionschef Stefan Weber zu den Corona-Folgen in Münster

 
Die Absage des Sends und des Normalbetriebs großer Sportveranstaltungen ist ein herber Verlust für alle Beteiligten. Die Landesregierung hat aus ihrer Verantwortung für ganz Nordrhein-Westfalen eine verständliche Entscheidung getroffen, um die Infektionskette zu verkürzen und die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen. Gut, dass es Oberbürgermeister Markus Lewe und dem städtischen Krisenstab voraussichtlich gelingen wird, den Wochenmarkt auf dem Domplatz zu retten.