Newsletter
abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
   
Presse
29.11.2017, 14:46 Uhr | Übersicht | Drucken
Ein Stück urbanes Münster von Morgen
CDU unterstützt Pläne im Hafen für Quartier

Die Rathaus-CDU sieht die von der Stadtverwaltung vorgelegten Pläne im Hafen für das ehemalige Osmo-Areal mit 450 Wohnungen sehr positiv. „Sie bedeuten einen Durchbruch zu einem Stück Münster von Morgen“, sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Stefan Weber. Der städtebauliche Entwurf und das Einvernehmen der Investoren mit den Projektträgern in der Nachbarschaft biete nun die große Chance, das gesamte Areal zu einem urbanen Quartier weiterzuentwickeln.


Die Ziele des Masterplanes Stadthäfen Münster, vielseitige Wegeverbindungen durch das Viertel zu schaffen und an das Hafencenter anzubinden, sollen unverändert berücksichtigt werden. Die Sperrmauer an den Osmo-Hallen wird aufgebrochen, so dass die Wege vom Herz-Jesu-Viertel zum Kreativkai kurz werden. Weiter sieht der Entwurf neben Hotel, Dienstleistungen, Büros, Kultur und Gastronomie vor.


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     




Startseite | Kontakt | Impressum | © CDU-Ratsfraktion Münster | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 145010 Views